Malwettbewerb

Die Jugendabteilung des TSV Großberg organisiert für alle Spieler und Spielerinnen der Kleinfeld-mannschaften des TSV Großberg, für die Kinder aus den beiden Kinder-gärten der Gemeinde Pentling sowie für alle Schüler der Grundschule Großberg einen Malwettbewerb. So soll die Wartezeit bis das Jugend-training wieder freigegeben wird sinnvoll überbrückt werden. Also Kids, auf geht´s! Seid kreativ, wir freuen uns schon auf eure Bilder! Vielen Dank an die Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach für die Unterstützung!! ⚽💪⚽️ #BerglerBuamhaltenzam #GuteJugendarbeitauchimLockdown #KinderundJugendlichesindunswichtig #EhrenamtmachtSpaß 

Der TSV Großberg lädt, unterstützt durch die Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach, alle Kinder aus unseren Kleinfeldmannschaften, der Grundschule Großberg und den Kindergärten der Gemeinde Pentling zum Malwettbewerb ein.

 

MOTTO: Male ein Bild von deinem schönsten Sporterlebnis.

 

Eine Jury bestehend aus den Ehrenvorsitzenden des TSV Großberg Hans Deml und Hermann Scheidler, der 1. Bürgermeisterin der Gemeinde Pentling Barbara Wilhelm, der Jugendpflegerin Julia Zeller und dem Jugendbeauftragten der Gemeinde Pentling Jens Wulff wählt aus allen eingegangen Bildern die Schönsten aus.

 

Tolle Preise warten auf die Gewinner, welche, das bleibt eine Überraschung.

 

Macht mit, malt was euch gefällt und habt Spaß dabei, das ist das Wichtigste.

Wir freuen uns auf eure Kunstwerke.

 

Einsendeschluss ist Freitag der 26.März 2021.


Neuer Trikotsatz für die F1-Jugend

Der Re-start kann kommen, die F1 Jugend geht bestens ausgestattet in die Rückrunde. Mit neuen Trikots und neuen Bällen fiebern unsere Nachwuchskicker dem Start entgegen.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Karin Weigt, Dr. Klaus Röder, Matthias Mischka und Christian Schwarz für die Unterstützung.


Online-Training

Die Kinder und Jugendlichen brauchen Bewegung und soziale Kontakte. Gefordert von der Politik, von den Vereinen umgesetzt. Auch der TSV Großberg ist sich dieser verantwortunsgvollen Aufgabe bewusst. Deswegen: Heute virtuelles Onlinetraining der drei E-Jugendmannschaften. Insgesamt 25 Spieler und 5 Trainer waren gut eine Stunde mit Kondition, Kraftübungen und Technik voll eingespannt. Die Freude in den Kinderaugen war trotz der Anstrengung und den roten Bäckchen nicht zu übersehen. ⚽️💪 #BerglerBuam #GuteJugendarbeitauchimLockdown #Bleibtsgsund



Runder Geburtstag von Gerd Löbert

Der TSV Großberg gratuliert recht herzlich Gerd Löbert zum 70sten Geburtstag. Vorstand Manfred Mayer beglückwünschte Gerd coronakonform mit dem nötigen Abstand im Namen vom gesamten TSV. Gerd ist seit Jahrzehnten dem TSV verbunden, zuerst als Spielervater und Masseur und nun mittlerweile als Edelfan.






Der TSV gratuliert zum 90. Geburtstag

Der TSV Großberg gratuliert recht herzlich unserem Mitglied Georg Stich zu seinem 90. Geburtstag.



Wir trauern um Franz Kiendl


Termine

07. Oktober um 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der "Schupfa"


Die aktuellen Spiele

Laden...

Das Hygienekonzept des TSV Großberg


Zweimal 80 Jahre beim TSV Großberg

Die Vorstandschaft des TSV Großberg hatte die Ehre mit Franz Schwarz und Werner Kränkl zwei Mitgliedern zum 80. Geburtstag zu gratulieren.

 

Wir wünschen beiden Jubilaren viel Gesundheit für die nächsten Jahre und bedanken uns herzlich für die großzügigen Spenden für die Jugend.

 

Vorstandschaft des TSV Großberg



Sportgelände von oben


Jugendtrainer Saison 2020/2021

Die Jugendmannschaften der Saison 2020/2021 sind nun in den Links aktualisiert. Ebenso findet man hier die Ansprechpartner pro Team sowie die aktuellen Trainingszeiten. Eine Auflistung der verschiedenen einzelnen Trainingszeiten sowie Trainingsorte findet Ihr untenstehend (mit Klick als pdf abrufbar).


SSV Jahn Fußballschule

Gerade findet das 4-tägige Fussballcamp der Jahn Fussballschule auf Grossbergs Höhen statt. Natürlich sind viele Nachwuchsberglerbuam und -deandl aktiv mit dabei! Für die Verpflegung sorgt unsere Vereinswirtin Beate.


Aktuelle Vorbereitungsspiele



Kleinfeldmannschaften Saison 2020/21


Bericht im Gemeindeblatt



Neuer Shop


Corona Computerbörse der Grundschule Großberg


Noch kein Trainingsbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder,

 

in der Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung war auch von Wiederaufnahme des Sports die Rede. Dies begrüßen wir als Sportverein grundsätzlich. Die Auflagen des DOSB, DFB und BFV sind sehr detailliert und sinnvoll. Allerdings ist es uns nicht möglich unter Einhaltung aller Vorgaben den Trainingsbetrieb aufzunehmen. Die Sicherheit und Gesundheit aller hat oberste Priorität. Aktuell sind die Sportstätten sowieso noch von der Kommune gesperrt und die Vorstandschaft wird bis mindestens Pfingsten die gesamte Anlage für Vereinssport und private Nutzung nicht freigeben. Im Hintergrund erarbeiten wir gemeinsam mit Trainern, Abteilungsleitung und Jugendleitung ein sinnvolles Konzept, um für eine kontrollierte Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs vorbereitet zu sein.

 

Wir danken allen Mitgliedern für das Verständnis und werden gewissenhaft auf alle Änderungen reagieren. Wir sind alle heiß auf unseren Sport, aber momentan müssen wir noch vernünftig und geduldig sein.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden! Bleibts gsund! #BerglerBuamhaltensichindividuellfit

Die Vorstandschaft


OZP Cup abgesagt

SCHADE! Aber Vernunft geht vor! 2021 wird das Turnier umso schöner.

 

#BerglerBuamhaltenzam


Bergler Buam Fifa Cup

Besondere Zeiten erzeugen besondere Maßnahmen! Am 18. und 19. April stand eSport auf dem Program der Jugendspieler des TSV Großberg.

 

18 Teilnehmer aus fast allen Jugendmannschaften hatten einen großen Spaß und waren sehr motiviert.

 

In der Gruppenphase, mit insgesamt 72 Spielen, trennte sich schon die Spreu vom Weizen und es setzten sich die ersten 3 jeder Gruppe souverän durch.

 

Im 1. Halbfinale bezwang der Favorit des Turniers, Lysander Jung, den sehr stark aufspielenden Jonas Grünauer, mit einem auf dem Papier klaren Ergebnis, was jedoch im Spiel nicht so deutlich war.

 

Das 2. Halbfinale war wesentlich spannender und es setzte sich der spätere Turniersieger, Sven Raschof, in der Verlängerung durch. In einer ausgeglichenen Partie konnte Sven einen 0 zu 3, sowie einen 1 zu 4 Rückstand kurz vor Schluss noch ausgleichen. In der Verlängerung setzte sich Sven letztendlich durch.

 

Das Spiel um Platz 3 entschied Jonas Grünauer nach schneller 2 zu 0 Führung für sich.

 

Das Finale zwischen Sven und Lysander war sehr spannend und jederzeit ausgeglichen. Nach einem 2 zu 0 für Sven machte Lysander in der Schlussphase den verdienten Anschlusstreffer kam aber nicht mehr zurück.

 

Artikel: Sven Raschof



Es hilft halt leider nix. Zusammen stark bleiben......


Pentlinger Nachbarschaftshilfe

BERGLER BUAM unterstützen Pentlinger Nachbarschaftshilfe!!!

 

Ab sofort unterstützen 9 Bergler Buam und 2 Bergler Deandl die Pentlinger Nachbarschaftshilfe. Wir finden die Aktion großartig und freuen uns sehr, dass sich sofort Spieler und Spielerfrauen bereit erklärt haben, um die Pentlinger Bürger zu unterstützen! Solidarität wird in den nächsten Wochen sehr wichtig sein und so kann auch der TSV Großberg seinen Beitrag dazu leisten! Unser herzlicher Dank geht neben allen Helfern an den Trainer der 1. Mannschaft Christoph Gieler und den 2. Bürgermeister der Gemeinde Pentling Sebastian Hopfensperger für die Organisation im Hintergrund!

Wir hoffen, dass wir in ein paar Wochen viele wieder auf Großbergs Höhen begrüßen dürfen, um gemeinsam die schönste Nebensache der Welt zu genießen. Bis dahin! Bleiben Sie gesund!

 

Die Vorstandschaft