SpVgg Ziegetsdorf Regensburg II : TSV Grossberg II

Im letzten Spiel am 1. Advent gewinnt der TSV Grossberg II verdient mit 2:3 gegen den Tabellennachbarn.

Bei schlechten Wetterbedingungen brauchen die beiden Teams lange, um sich auf die miserablen Platzbedingungen einzustellen, denn die Verhältnisse ließen kaum spielerische Momente zu. Es wurde bereits früh in der Partie zu einem Kampfspiel, dass beide Teams annehmen wollten. Ziegetsdorf war in der ersten halben Stunde zwar die tonangebende Mannschaft, konnten daraus aber nichts Zählbares herausholen. Ganz anders als die Bergler, die nach gut einer halben Stunde durch Schneider nach Vorarbeit von Bernklau in Führung gingen. Mit diesem Zwischenstand verabschiedete man sich auch in die Pause.

In der 60. Minute traf Buchholz für die Ziegetsdorfer zum Ausgleich, Ellinger stellte den bisherigen Abstand eine Viertelstunde später wieder her. Nicht viel später war es erneut Buchholz, der den Hausherren mit einem weiteren Tor einen Punkt sichern wollte, aber direkt im Gegenzug machte Grigo mit dem 2-3 den Sack zu.

Im letzten Spiel vor der Winterpause stimmte nun nicht nur die kämpferische Leistung, sondern auch das Ergebnis und so überwintert die Reserve auf einem soliden 7. Platz mit 16 Punkten aus 14 Spielen.

 


Auslosung Hallenturnier


Erste unentschieden

Beim Spiel in Tegernheim konnten die Bergler Buam ebenso wie der Gegner keinen Torerfolg erzielen. Mit diesem 0:0 hat der TSV nun nach 15 Spielen 30 Punkte geholt und steht auf Platz 4.

Trotz Niederlage gute Partie

Zunächst sah es für die Zweite aus Großberg nach einer Überraschung am Obertraublinger Kunstrasen aus: bereits nach 7 Minuten konnten die Bergler durch Ponkratz....                          Mehr



Erste gewinnt gegen Hofdorf

Die Erste gewinnt das Heimspiel gegen den Rangletzten aus Hofdorf mit 5:1. Die Treffer erzielten Simon Rummel (2x), Florian Mayer, Julian Bleyh und Daniel Bernklau.

Zweite abgesagt

Bei den Regenfällen waren leider keine zwei Partien an diesem Sonntag möglich, daher musste das Match der Zweiten gegen Burgweinting verlegt werden.



Erste gewinnt erneut

Mit 4:3 gewinnt die Erste das Auswärtsspiel beim TSV Wörth. In einer guten Kreisklassenpartie erzielten Michael Beck, Stefan Ellinger, Noah Petermann und Julian Bleyh die TSV-Treffer.

 

Somit kletterte die Bergler Buam auf Rang 3 der Tabelle.

Zweite mit Befreiung

Unsere Zweite gewinnt souverän gegen den bisherigen Tabellennachbarn und katapultiert sich auf Rang 8.

 

Bei nur mäßig schönen Wetter sahen die rund 20 Zuschauer eine überlegene erste Halbzeit der Bergler. Gleich zu Beginn ...                            Mehr




Erste gewinnt 4:0

Beim Rangletzten vom TV Oberndorf gewannen die Bergler Buam mit 4:0. Die Tore erzielten Simon Rummel, Fritz Kreuzer, Noah Petermann und Moritz Meindl.

 

Am nächsten Sonntag muss das Team nach Wörth.

Niederlage für Zweite

Die Zweite Mannschaft verliert mit 1-4 gegen den Aufsteiger aus Neutraubling zu deutlich.

 

So viel sei schon einmal gesagt: wer die erste Hälfte gesehen hat, wird den Endstand nicht erahnen können. Es spielte nämlich ausschließlich der....                                          Mehr



Gründungsmannschaft

Da bei der Berichterstattung anlässlich des Jubiläums leider ein falsches Bild der Gründungsmannschaft veröffentlicht wurde wollen wir dies hiermit publik machen.

G-Jugend gewinnt


Die G-Jugend gewinnt ihr erstes Saisonspiel beim TSV Bad Abbach mit 4:2. Das Team bejubelte den positiven Einstand in die Spielzeit euphorisch.



50 Jahre TSV Großberg

Alle Bilder und Berichte dieses Festes (stattgefunden vom 23. bis 24. Juli 2016) findet Ihr hier.

 

Vom Festzug, über den Auftritt der Band "Trixi & die Partylöwen" sowie dem Weißwurst-frühschoppen mit den Ehrungen für langjährige Mitglieder und Funktionäre

Scheidler Ehrenvorsitzender

Hermann Scheidler wurde im Rahmen der 50-Jahr-Feier vom Vorstandsteam zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Der TSV Großberg will Hermann auch durch diese Ehrung zeigen wie hoch die Wertschätzung seiner grandiosen jahrzehntelangen Arbeit beim Verein ist. Hier gehts zum Bericht in der MZ.



Spende an die Jugend

Der TSV Großberg bedankt sich recht herzlich für die Spende für das Fest sowie für die Jugendabteilung.

 

Der Betrag kam durch Spenden von Altzahngold der Patienten von Frau Doktor Dorner zustande

TSV doppelter Vizemeister

Gleich zwei Vizemeisterschaften konnte die diesjährige E-Jugend des TSV Großberg einfahren.

 

Den Bericht samt Abschlußtabellen kann man hier einsehen.



Fußball - Camp 2016

Vom 23.5 –25.5 veranstaltete der TSV Großberg für seine F-, E- und D-Jugend eine dreitägige Fußballfreizeit auf dem Sportgelände des TSV. Den weiteren Text findet man hier.